Tierkommunikation, Licht-und Energiearbeit, alternative Heilmethoden
 
StartseitePortalVermisste TiereAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Artenvielfalt fördern und bedrohte Tiere und Pflanzen schützen

Nach unten 
AutorNachricht
Galina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4270
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 61

BeitragThema: Artenvielfalt fördern und bedrohte Tiere und Pflanzen schützen    Mi 03 Okt 2012, 06:49

Hallo Ihr Lieben,

zu Eurer Information der neueste Newsletter von Tasso.

Alles Liebe Rose Galina



Übereinstimmende Ziele der Weltnaturschutzkonferenz in Südkorea:
Artenvielfalt fördern und bedrohte Tiere und Pflanzen schützen


Am 16. September 2012 ist die 10-tägige Konferenz der in Genf ansässigen Weltnaturschutzunion (IUCN) in Südkorea zu Ende gegangen. Die aus 91 Staaten, 123 Regierungsagenturen und über 960 nichtstaatlichen Organisationen bestehende Vereinigung stellte die Biovielfalt der Arten und Ökosysteme in den Mittelpunkt der diesjährigen Gespräche. Nach dem Vorbild der Roten Liste für bedrohte Arten solle nun auch eine Liste der bedrohten Ökosysteme erstellt werden. Ein weiterer Schwerpunkt war die zunehmende Bedrohung verschiedener Tier- und Pflanzenarten. 25 Prozent der Säugetier- und 13 Prozent der Vogelarten seien in Gefahr, so das weltweit größte Netzwerk staatlicher und nichtstaatlicher Umweltorganisationen.


©️ Copyright TASSO e.V.
Nach oben Nach unten
http://energiezauber.forumieren.com
 
Artenvielfalt fördern und bedrohte Tiere und Pflanzen schützen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pflanzen in der Torah/Bibelgärten
» Auch Tiere können weinen....
» Erbsünde?
» Mein Freund der Baum wurde getötet
» Zum Mutmachen / Sprüche und Nachdenkliches

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Übungsforum Tierkommunikation :: Tierschutz :: Tasso-
Gehe zu: