Tierkommunikation, Licht-und Energiearbeit, alternative Heilmethoden
 
StartseitePortalVermisste TiereAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Reisen mit Heimtieren in der EU

Nach unten 
AutorNachricht
Galina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4270
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 61

BeitragThema: Reisen mit Heimtieren in der EU   Di 06 Nov 2012, 14:38

Guten Morgen1 Ihr Lieben,

im neuesten TASSO-Newsletter gehte es um Reisen mit Heimtieren in der EU.

Alles Liebe Galina


Reisen mit Heimtieren in der EU:
Tierschützer fallen durch juristisches Raster


Wenn sich nicht schnell und massiv etwas an dem derzeitigen Änderungsentwurf zur "Verordnung des Europäischen Parlamentes über die Verbringung von Heimtieren zu anderen als Handelszwecken" ändert, dann haben ethisch motivierte Tierschützer, die Auslandshunde nach Deutschland bringen, kaum mehr eine Chance, Hunden im Ausland zu helfen. "Der derzeitige Entwurf gilt nur für den einzelnen Tierhalter im Reiseverkehr und würde somit Tierschützer eindeutig in die Schiene des Hundehandels drängen. Das bedeutet das Aus für den Auslandstierschutz", so Petra Zipp, Vorsitzende des Bundes gegen Missbrauch der Tiere (bmt).

Im Auftrag von TASSO und dem bmt hat der im Tierschutzrecht versierte Rechtsanwalt Dr. Konstantin Leondarakis der EU im Rahmen einer Stellungnahme Vorschläge unterbreitet, wie die Verordnung auf Tierschutztransporte angewendet werden könnte.

Eine der Hauptforderungen der Tierschützer ist eine Erweiterung der Ausnahmeregelungen für Tierschutzorganisationen, die Tiere im Ausland vor unnötigen Schmerzen, Leiden, Schäden oder sogar dem Tod bewahren, und die dabei keine gewerbliche Absicht verfolgen.

Darüber hinaus wird gefordert, dass Tierärzte, die den Heimtierausweis ausstellen, Tiere unverzüglich in einem nationalen Heimtierregister, welches Mitglied des europaweiten Netzwerkes Europetnet ist, registrieren. "Diese Maßnahme würde nicht nur zum Bürokratieabbau beitragen sondern auch den illegalen Welpenhandel erschweren", so Philip McCreight, Leiter von TASSO e.V.

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf unserer Homepage: www.tasso.net/Gutachten-Tierschutz


©️ Copyright TASSO e.V.
Nach oben Nach unten
http://energiezauber.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reisen mit Heimtieren in der EU   Di 06 Nov 2012, 14:57

Wieso ist das das Ende des Auslandstierschutzes? Besteht dieser denn NUR in dem Ver"schleppen" nach Deutschland? Warum glauben wir immer, dass alle Tiere hier glücklicher sind, selbst wenn sie im Tierheim leben?
Ich bin der Meinung, dass dringen ein Umdenken stattfinden muss. Weg davon, die Tiere nach Deutschland zu bringen, hin dazu, dass den Tieren VOR Ort direkt geholfen wird! Sprich: Groß angelegte Kastrationsaktionen und Aufklärungsarbeit in Kindergärten,Schulen, etc.!! Alles andere bringt langfristig keinen Erfolg!!!
Nach oben Nach unten
Galina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4270
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 61

BeitragThema: Re: Reisen mit Heimtieren in der EU   Di 06 Nov 2012, 15:04

Liebe horselady,

ich stimme Dir da voll und ganz zu.

Alles Liebe Galina

Nach oben Nach unten
http://energiezauber.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reisen mit Heimtieren in der EU   Di 13 Nov 2012, 16:35

horselady83 schrieb:
Kastrationsaktionen
Inwiefern meinst du "Kastrationsaktionen"?
Ich verstehe nicht warum Hunde immer gleich kastriert werden sollen...mein eigner ist unkastriert und ich habe null Probleme - in den meisten Fällen nur Erziehungssache.Kenne und schreibe auch mit anderen,deren Hunde ebenfalls unkastriert sind und keine Probleme... Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reisen mit Heimtieren in der EU   

Nach oben Nach unten
 
Reisen mit Heimtieren in der EU
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» interplanetare Reisen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Übungsforum Tierkommunikation :: Tierschutz :: Tasso-
Gehe zu: